Home

Slideshow News :

Video News :

News :

2013 ! Neues Jahr –> Neues Glück !?

So der Trainingsauftakt wurde bereits im alten Jahr am 27.12.12 begonnen und zum 05.01.13 wurde das 2 Wöchige Trainingscamp Valencia / Aragon (Alcaniz) erfolgreich beendet. Ich hab mich schonmal ganz gut an meine neue Maschine (RMZ 450 11 Ex.- von Marcus Class) gewöhnen können und es wird sich zeigen was dieses Jahr geht …. 😉 Gruss euer Chris

Das Jahr neigt sich dem Ende zu….

Nachdem das Jahr 2012 turbulent und voll Hoffnung begann, folgte prompt die Ernüchterung. Am 24.01.2012 zertrümmerte ich mir das Schlüsselbein beim Hallen Training was dann insgesamt eine 3 monatige Krankheitsphase mit sich zog und auch die Motivation reichlich in den Keller sinken lies. Naja danach versuchte ich dann allerhand wieder aufzuholen was allerdings auch nicht so wirklich gelang mal probierte ich es auf 2 Takt mit einer umgebauten 2011 300 EXC, mal mit allerhand anderen Tüffteleien…… Fazit : Alles nicht so der Burner und mehr als das Mittelfeld sprang auch nicht dabei raus…. —> nächstes Jahr wird alles NEU, BESSER und vorallem auch die Motivation ist wieder da !!! Drückt mir die Daumen 🙂

 

16.06.-17.06.2012

So wiedermal ein sau geiles WE verlebt… erst das spontan vom Dörg eingefedelte 12 h Mopped Rennen im Team der Spessart Wölfe auf dem Erzring was mal total Spass gemacht hat und auch die Community war mal einfach ober Klasse und obendrein endete das ganze dann noch mit einem überhaupt nicht erhofften 3ten Platz für uns von insgesamt 36 Startern… einfach Geil … Vielen Dank auch nochmal an den großzügigen Gönner des jetzt überhohlunsbedürftigen Moppeds sowie an die beiden anderen Fahrer Philip und Dörg die einen absolut perfekten Job gemacht haben… Und anschliessend noch schön ein Tag Sumo Training danach …. Gut der lief bis auf einen kleinen ins Heckfahrer des Vordermanns von mir ganz wie geplant… auch ein Spitzen Tag…. 🙂

01.05.12

Ein turbulenter Tag der mit einem riesen Starterfeld von 26 Teilnehmern und zwei Rennabbrüchen mit Krankenwageneinsatz der Advanced Klasse begann,  wobei ich zum wiederholten mal von Platz 14 starten durfte was dann in Platz 12 im ersten Rennen und Platz 11 im zweiten Rennen endete naja meine Begeisterung hält sich in Grenzen, wobei sich meine Zeit doch positiv verbessert hat wenn man bedenkt das ich noch in den wenigen Rennen davor nie die 1,30er Hürde auf dem Harzring knacken konnte und nun zum ersten mal eine 1,29er Zeit (mit Offroad) auf der Uhr stehen hatte 😀 ***Stoltz bin*** ! Gut mal abgesehen davon das es Leute gab die 1.26er Zeiten in meiner Klasse in den Asphalt und Schmutz brannten und damit doch glatt mal unter die ersten 5 der nächst höheren Klasse hätten fahren können…. :-/ … Aber wie sagt Stefan immer so schön : Man lernt nur von den besseren, nicht von den schlechteren –> also Training… ISSO !

09.04.12

Nachdem es nun im ersten Rennen diesen Jahres beim Forest Cup auf dem Harzring am 09.04. nicht so wirklich fluffig für mich lief und ich mich mit zweimal Startplatz 14 und daraus resultierenden Platz 16 im ersten Rennen nach einem völlig vergeigtem Start und einem durchaus schwer erkämpften Platz 9 im zweiten Rennen nicht wirklich mit Ruhm bekleckert hab… das kann man nun auf die lange Trainingspause durch den Schlüsselbeinbruch schieben oder halt auf die neue Klasseneinteilung in diesem Jahr (da im Prinzip alle Einsteiger vom letzten Jahr auf die Advanced Klasse gesetzt wurden, insgesamt 4 Klassen 2012) —> Fakt ist eins für mich trainieren, trainieren und nochmals trainieren und dann am 01.05. wieder neu angreifen… 😉

 

Allgemein :

Viel Spass mit der vorerst dürftigen Seite wünscht Ihnen die giron-racing.de Crew 😉

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment